Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt.
Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt.
Foto: imago images/Peter Widmann

Berlin - Der Start der Weihnachtsmarkt-Saison steht kurz bevor. Von den etwa 90 Berliner Märkten wird ein Großteil ab kommenden Montag eröffnet. Lichterglanz, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln: Das lockt auf den Weihnachtsmärkten nicht nur Tausende von Besuchern an. Es sorgt auch für jede Menge Müll und hohen Stromverbrauch. Dagegen wollen die Kommunen bundesweit vorgehen. Gerade jetzt, wo in Deutschland für mehr Klima- und Umweltschutz gekämpft werden soll. So ist es auch in Berlin: Die Bezirke erteilen bei der Genehmigung der Weihnachtsmärkte den Betreibern nun neben Sicherheits- auch Umweltauflagen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.