Gesundheitliche Chancengleichheit: „Für viele sieht es nicht gut aus“

In Deutschland gelten immer mehr Menschen als arm – mit drastischen Folgen für ihre Gesundheit, sagt Stefan Pospiech vom Verein Gesundheit Berlin-Brandenburg.

Besonders bei Rentnern nimmt die Armut in Deutschland immer mehr zu.
Besonders bei Rentnern nimmt die Armut in Deutschland immer mehr zu.Imago/ Sven Simon

Berlin-Der heutige Weltgesundheitstag ist der gesundheitlichen Chancengleichheit gewidmet. Anlässlich ihres Gründungsdatums am 7. April 1948 lädt die Weltgesundheitsorganisation WHO dazu ein, einen ganzheitlichen Blick auf das Thema zu werfen. Nicht nur seit der Pandemie ist bekannt, dass Armut und schwierige Lebensumstände sich negativ auf die Gesundheit auswirken – auch in Deutschland.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat