Fürth - Ist das noch normal? Man schämt sich als Eltern ein bisschen für diese Frage. Und kann sie doch nur schwer beiseiteschieben, wenn das eigene Kind plötzlich auffällige neue Verhaltensweisen an den Tag legt. Wenn es immer wieder an den Haaren zupft, blinzelt oder sich am Kopf kratzt. Am Ärmel lutscht, bis die Spucke tropft. Jeden Abend vor dem Schlafengehen sämtliche Kuscheltiere im Bett aufreihen muss. Oder das Haus nicht mehr verlässt ohne Gummistiefel an den Füßen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.