Eine Frau läuft durch die Innenstadt von Barcelona.  
Foto: dpa/Zuma Wire/Jordi Boixareu

Berlin - Ältere Menschen sind weniger besorgt als jüngere.  US-Amerikaner wollen vorrangigen Zugang zu einem Corona-Impfstoff. Familiärer Stress wirkt sich vor allem auf Frauen aus. Das sind nur drei Ergebnisse der jetzt veröffentlichten Umfrage „Leben mit Corona“. Sie zeigt, wie Menschen auf der ganzen Welt mit der Ausnahmesituation umgehen, die Covid-19 mit sich brachte. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.