Berlin - Die Inzidenzen steigen in ungeahnte Höhen, das medizinische Personal schlägt Alarm, schon drei Viertel der Kliniken müssen Operationen verschieben - und das ist erst der Anfang: Wie sollen wir durch diesen Winter kommen, der der härteste Corona-Winter zu werden droht? Denn selbst wenn sich nun alle impfen ließen oder wir in sofortigen Lockdown gingen, blieben die nächsten Wochen in den Kliniken schwierig. Da die Bundes- und Landesregierungen sich gerade erst neu finden, haben wir unsere Leserinnen und Leser nach ihrer Meinung gefragt. Hier eine Auswahl der Antworten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.