Ja, Anne Spiegel hat Fehler gemacht. Offenbar gibt es in Deutschland erstaunlich viele Menschen, die ohne Fehler sind; sie alle warfen den ersten Stein und den zweiten und den dritten ... bis zu ihrem Rücktritt. Es wird noch interessant sein, zu eruieren, warum dieselben kritischen Fragen zur Mitschuld am ungezügelt wütenden Hochwasser im Ahrtal nicht einmal ansatzweise im selben Ausmaß an ihren Kollegen, den Innenminister, gestellt wurden. Liegt es daran, dass er in einer anderen Partei oder dass er männlich ist? Zuständig wäre er jedenfalls gewesen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.