Frauen an die Hobelbank, Männer in die Kita – für eine Berufsorientierung frei von Rollenklischees haben sich am Donnerstag wieder die Aktionstage „Girls’ Day“ und „Boys’ Day“ eingesetzt. Mehr als 100 000 Mädchen ab der fünften Klasse besuchten bundesweit rund 9 000 Unternehmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.