Es ist ein ganz eigener Jahresrückblick, in dessen Mittelpunkt unweigerlich Kanzlerin Angela Merkel steht. Ihr widmet sich Heiko Sakurai mit Hingabe und zugleich der Gabe, ihre Art der Politik zu demaskieren. Ganz zu Recht schrieb Christian Bommarius über ihn in der Berliner Zeitung:

„Heiko Sakurai ist Enthüllungsjournalist. Sein Geschäft, das er so perfekt beherrscht wie kaum ein anderer deutscher Karikaturist, ist die Demaskierung, das Resultat die nackte Wahrheit. Wer zum ersten Mal eine Zeichnung Sakurais betrachtet, wird für alle seine liebevoll aufs Blatt gebrachten Figuren – von der lächelnden Bundeskanzlerin bis hin zum grimmigen Diktator – unvermeidlich tiefe Sympathie empfinden. Denn Sakurai entblößt zwar ihre Schwächen, aber er kompromittiert nicht die Demaskierten, nie verweigert er seinem gezeichneten Personal den Anspruch auf Achtung seiner Würde.“

Kein Wunder, dass er bereits 2014 zum besten politischen Karikaturisten des Jahres gekürt worden ist. Viel Spaß mit seinen Karikaturen. (dah)