Berlin - Prinz William und Kate warten noch auf ihr Baby. In anderen Königshäusern Europas gibt es bereits stolze junge Eltern:

SCHWEDEN: Estelle, die kleine Tochter von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel erblickte am 23. Februar 2012 das Licht der Welt und wenig später das Blitzlicht des königlichen Opas. König Carl XVI. Gustaf schoss die ersten Fotos seiner Enkelin. Mit knapp acht Monaten war sie schon Hauptperson einer Ausstellung. Unter dem Titel «Prinzessin Estelle - Geburt und Taufe» wurden in Stockholm Bilder und Filme der neuen Nummer Zwei der schwedischen Thronfolge gezeigt. Zum 1. Geburtstag lag schon Estelles «Autobiografie» in den Buchläden. Sätze wie: «Ich und Oma Silvia hatten einen wunderbaren Sommer auf Schloss Solliden» schrieb der Ghostwriter Leif Brännström von der Boulevardzeitung «Expressen».

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.