Für Hunde muss in Bus und Bahn ab April 2004 ein Fahrschein gelöst werden. Das sehen die Tarifpläne der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), der S-Bahn Berlin und der DB Regio vor. Bislang darf jeder Fahrgast einen Hund noch unentgeltlich mitnehmen. Die Unternehmen wollen auch das Berlin-Ticket abschaffen. Doch Senator Peter Strieder (SPD) ist nicht mit allen Tarifplänen einverstanden. Seite 17