Ebola ist die derzeit größte Gefahr in Westafrika, doch die nächste Krise kündigt sich an. Kanayo Nwanze, Präsident des UN-Fonds für ländliche Entwicklung, warnt vor einer Hungersnot und beschreibt, was passieren muss, damit Afrika der nächsten Katastrophe entkommt.

Herr Nwanze, wieso droht neben Ebola nun auch noch eine Hungersnot in Westafrika?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.