Wir haben die Augen zugemacht, solange es irgend ging. Wir haben die Warnungen nicht hören wollen. Wir haben nicht hingeschaut, nicht nachgedacht. Der Krieg in Syrien ging ins vierte Jahr. Die Lage in den Flüchtlingscamps in Jordanien und in der Türkei wurde schlecht und schlechter. Der Terror des Islamischen Staats wurde grausamer und erfolgreicher. Wir haben nicht verstanden, haben nicht verstehen wollen, dass uns all das betrifft, etwas angeht. Wir denken in Grenzen – und all das spielte sich außerhalb unserer Grenzen ab, außerhalb Deutschlands, außerhalb Europas.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.