SCHÖNEBERG. Im Kleistpark an der Potsdamer Straße beginnen am Sonntag die nunmehr dritten Jazz-Tage. Die Veranstaltungsreihe war im Jahr 2003 gestartet worden, um die Sanierung der historischen Königskolonnaden zu unterstützen. Während der Konzert-Sonntage gibt es Informationen über die Bauwerke und es werden Spenden für die Restaurierung gesammelt. Weitere Konzerttermine sind am 19. Juni und 14. August, gespielt wird jeweils von 12 bis 19 Uhr vor dem Gebäude des Kammergerichtes. (el.)