Luckau. rk Bei den Jugend-Bohlekegel-Meisterschaften Brandenburgs in Luckau erkämpfte Andreas Siegmund (Post SV KW/Jugend A) den 1. Platz mit 726 Holz vor Christian Branzke (Luckau/718) und seinem Teamgefährten Sven Kuttig (716). Sie qualifizierten sich damit zugleich für die Deutschen Meisterschaften. Das schafften von den KWer Startern auch die B-Jugendlichen Marco Lerche (2. /648) und Steffen Kuttig (3./646). Hier siegte Philipp Wolf (Luckau/666).Ariane Kreutzmann (Post) und Juliane Höhn (MKC) wurden 7. (611) bzw. 10. (587) bei der B-Jugend, und die A-Jugendliche Jaqueline Genz (Eintracht) wurde behindert durch eine Zerrung 6. (681). +++