Noch einer! Auch die größte Demokratie der Welt, klingeln die News, habe jetzt einen „neuen starken Mann“ gewählt. Noch so ein wirtschaftsfreundliches (Codewort für: hautnah mit extrem reichen Leuten), nationalistisch tönendes Alphatier. Narendra Modi, stand irgendwo, verströme eine „Aura der Stärke und Entschlossenheit“. Oha.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.