„Was wollen Sie denn von mir, Officer?‘, fragte ich. ‚Ich will, dass Sie mitkommen.‘ ‚Bin ich festgenommen?‘ ‚Nein, keineswegs, Mr. Rawlins.‘ Als er mich Mister nannte, wusste ich, dass das Los Angeles Police Departement wieder mal meine Dienste brauchte. Von Zeit zu Zeit schickte die Polizei einen ihrer wenigen schwarzen Beamten zu mir, um mich darum zu bitten, Orte aufzusuchen, an die sie sich nicht hintrauten“ – allen voran im schwarzen Ghetto. Hier lässt Krimiautor Walter Mosley seinen schwarzen Detektiv Easy Rawlins in den 50er- und 60er-Jahren ermitteln und ganz beiläufig den normalen Rassismus der Zeit vor und während der Bürgerrechtsbewegung erfahren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.