Es ist schon oft darüber räsoniert worden, dass große Koalitionen schädlich für die Demokratie seien. Am Beispiel der Debatte über Waffenlieferungen in den Irak können wir gerade mitverfolgen, wie beträchtlich dieser Schaden ist: Die Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD treibt einen grundlegenden Wandel der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik voran, und der Bundestag spielt dabei keine Rolle.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.