Als erster Deutscher wird Kultur-Staatssekretär André Schmitz (SPD) vom Touro-College in New York die Ehrendoktorwürde verliehen. Dies teilte der Sprecher der Kulturverwaltung gestern mit. Schmitz, der von 2001 bis Ende 2006 Chef der Senatskanzlei war, werde am 27. Mai in New York für sein Engagement für die deutsch-jüdische Zusammenarbeit geehrt. Das Touro-College hat seit 2003 auch einen Standort in Berlin. (cri.)