BerlinDer bange Blick auf die 7-Tage-Inzidenz und das Warten auf die Massenimpfung sind nicht abendfüllend. Dennoch hat sich die Corona-Pandemie in unseren Alltag geschlichen und ist dabei, Gewohnheiten und Verhaltensweisen zu ändern. In loser Folge schlagen die Kolleginnen und Kollegen der Feuilletonredaktion der Berliner Zeitung ihr Corona-Tagebuch auf und gewähren Einblicke in die Wahrnehmung schleichender und offen zutage tretender Krisenphänomene.

***

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.