Was für eine Fahrt! Dieses Buch ist wie ein Trip mit einem cholerischen Taxifahrer. Er kann gar nicht anders, er muss reden, er muss sie loswerden, seine Sicht auf das verdammte Land, durch das er täglich hindurchkutschiert. An dessen Spitze „beamtete Breitärsche mit Kurfürstenprivilegien und sonstige Heinis, die irgendeinen sozialpädagogischen Scheiß labern“. Nichtskönner allesamt: „Der Staat kann sich nicht mal selber den Arsch abwischen ohne mein Geld“! Das Volk sagt zu allem Ja und Amen, vernebelt von „Journalistenheinis mit Toleranzfurz im Kopf“. Nur das Normale, das erfährt keine Toleranz mehr: „Die Kindersexpartei Die Grünen stilisiert die Vergewaltigung in der Ehe zu einem Phänomen epidemischen Ausmaßes hoch, wo doch jeder Depp weiß, dass gerade Eheleute schon nach zwei Jahren Ehe geradezu nach einer Vergewaltigung betteln, weil im Bett nur noch tote Hose herrscht.“ Überall nur Vollpfosten und Totalversager. Beispiel Dosenpfand...

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.