Anja Rützel: „Juris bedingungslose Liebe berührt mich jeden Tag.“
Foto: Anja Rützel

Berlin - Anja Rützel liebt Hunde. Die in Berlin lebende Autorin, die für ihre pointierten Trash-TV-Kolumnen auf Spiegel-Online bekannt ist und zuletzt ein Buch über Take That veröffentlichte, hat diesmal über ihre Zuneigung zum besten Freund des Menschen geschrieben. Das Buch ist anrührend und voller Hingabe an die geliebten Vierbeiner: In „Schlafende Hunde“ erzählt sie in zehn Liebesgeschichten von Promis, die man besser versteht, wenn man sich ihnen über ihre Haustiere nähert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.