Annette Humpe (l.) und ihre Schwester Inga.
Foto: Imago

Berlin - Zwei Bilder vermitteln bis heute einen schlüssigen Eindruck vom Lebensgefühl der 80er-Jahre in West-Berlin. Das eine zeigt eine junge Frau in weißer Kapitänsmütze und ärmellosem Shirt am E-Piano, um den Hals trägt sie eine lässig gebundene Krawatte. Im Gegensatz zum zur coolen Pose geronnenen Gesichtsausdruck verrät der dazugehörige Song die Bereitschaft zur Ekstase: „So blaue Augen/Wenn du mich so anschaust/wird mir alles andere egal“.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.