Der Titel verspricht Enthüllung: „Die geheime Macht von Google“ hat der WDR die Dokumentation über den US-Internetkonzern betitelt. Tatsächlich fördert die Dokumentation allerdings nicht nur nichts Neues ans Licht. Sie setzt auch einen zweifelhaften Fokus – und muss sich vorwerfen lassen, die Zuschauer bewusst zu täuschen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.