Der Bäckermeister Jörg Schubbert bäckt Brot und Brötchen nach alter Tradition, auch Kuchen, Streuselschnecken und Kekse. Wenn er am frühen Morgen seinen Laden in der Palisadenstraße in Friedrichshain öffnet, steht schon eine Warteschlange vor der Tür.

Im Laden von Bäckermeister Jörg Schubbert riecht es so, wie es in einem richtigen Bäckerladen riechen muss: Intensiv nach frischem Brot und geröstetem Mehl, süßlich nach Kuchen und Gewürzen wie Zimt, Vanille, Orange.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.