Sie war nicht die erste Frau in diesem Metier, aber vielleicht die energischste und rebellischste: Barbara Plensat.
Foto: Gregor Baron

Berlin - Das unter ihrem Charme lebendige Interesse am Gegenstand ist Barbara Plensats entscheidende Treibladung. Ohne die hätte sie die 300 Hörspielinszenierungen nicht in die Welt setzen können – nicht für den Rundfunk der DDR und nicht bei RBB, MDR und Deutschlandradio.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.