Der belgische Magier Rafael zeigt eine skurrile Darbietung als Graf Dracula – inklusive zerteilter Assistentin.
Der belgische Magier Rafael zeigt eine skurrile Darbietung als Graf Dracula – inklusive zerteilter Assistentin.
Foto: Wintergarten/Ben Duentsch

Berlin-Mitte - Wer in den kommenden Monaten das Varieté Wintergarten in der Potsdamer Straße besucht, wird seinen Augen nicht trauen: In Berlins ältestem Varietétheater sind die Magier los. Am Donnerstag feiert die Show "Zauber Zauber" Premiere, eine Revue, die fast ausschließlich auf Tricks und Täuschungsmanöver setzt und Zauberkünstler aus der ganzen Welt nach Berlin bringt. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.