Berliner Technikmuseum bis 18 Jahre bald ganztätig kostenlos

Der Besuch des Deutschen Technikmuseums in Berlin soll für jüngere Menschen künftig den ganzen Tag kostenlos möglich sein. Der freie Eintritt gelte ab Dezemb...

ARCHIV - Das Deutsche Technikmuseum.
ARCHIV - Das Deutsche Technikmuseum.Paul Zinken/dpa/Archivbild

Berlin-Der Besuch des Deutschen Technikmuseums in Berlin soll für jüngere Menschen künftig den ganzen Tag kostenlos möglich sein. Der freie Eintritt gelte ab Dezember für alle unter 18 Jahren und bis zum Abschluss der regulären Schulausbildung, teilte das Museum am Mittwoch mit. „Ich freue mich, dass nun auch das Deutsche Technikmuseum als größtes Berliner Landesmuseum ganztägig kostenfrei von allen Kindern und Schülerinnen und Schülern besucht werden kann“, teilte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) mit. Das sei ein weiterer wichtiger Schritt, die Museen in Berlin für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen. Bisher hatten Kinder und Jugendliche im Technikmuseum ab 15.00 Uhr freien Eintritt. Wer das Museum zu einer früheren Uhrzeit besuchen wollte, zahlte als Schülerin oder Schüler vier Euro. Für Kinder unter sechs Jahren war der Eintritt schon kostenfrei.