Drei Fox-Frauen: Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie
Foto: Hilary B Gayle

New York - „Höher!“, sagt der dicke, alte Mann im teuren Anzug zu der jungen Frau, die vor ihm steht. Zaghaft und mit verkniffenem Blick zieht Kayla (Margot Robbie) ihren Rock etwas weiter hoch. „Noch höher,“ verlangt Roger Ailes (John Lithgow) mit schwerer werdendem Atem. Sie tut, was er sagt: Kayla, die Praktikantin aus konservativem Elternhaus, will sich bei ihrem Chef, dem Herrscher des Kanals Fox News, als Talent vor der Fernsehkamera empfehlen. Ailes plaudert lange über den Einsatz, den er von seinen Leuten erwarte. Und natürlich gehe es beim Fernsehen auch um Attraktivität.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.