Hanoi - Das National Convention Center in Hanoi ist bis zum letzten Platz gefüllt. 4000 Vietnamesen klatschen und recken ihre Arme in die Luft, als die Boney-M.-Leadsängerin Liz Mitchell den Evergreen „Rivers of Babylon“ anstimmt. „Ihr werdet mich noch zum Weinen bringen, das ist großartig!“, ruft sie der Menge zu, die lautstark den Refrain mitsingt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.