Das Wetter wird eher mittelmäßig in dieser Woche. Das bedeutet, dass man ohne Reue ein paar Stunden Netflix & Co. bingen kann. Hier eine Übersicht unserer Streaming-Tipps für die laufende Woche.

1. „Borgen“

Unser Produktionschef am Wochenende, Christian Seidl, bekennt: „Borgen“ und kein Ende. Wie Politiker sind, wie sie Politik machen und vor allem, was die Politik wiederum mit ihnen macht, das zeigte die dänische TV-Serie so genau und so gnadenlos wie keine Serie zuvor. Jetzt die neue Staffel auf Netflix, acht Folgen.

2. „Outer Range“

Persönlicher Favorit: Die Amazon-Serie Outer Range ist viel mehr als ein weiterer Mystery-Thriller. Sie ist eine amerikanische Familiengeschichte voller Gewalt, Traurigkeit und Abgründe. Besonders brillant: Josh Brolin als gebrochen-sympathischer Ranger Royal Abbott, den ein riesiges Loch auf seinem Land fesselt. Aber ist es überhaupt ein Loch? Acht Folgen, auf Amazon Prime

3. „Stranger Things“

Stranger Things und kein Ende: Aus den Kindern sind Teenager geworden, doch die Bedrohung aus einer anderen Dimension lässt sie auch jetzt nicht in Ruhe. Die vierte Staffel ist fulminant und die Hits zahlreich: Kate Bushs „Running up that Hill“ stieg nach der Ausstrahlung der ersten Folge wieder direkt in die Charts ein.

Weitere Streaming-Tipps hier.