Ein Mitarbeiter trägt Stühle aus den Sitzreihen des Zuschauerraums des Berliner Ensembles. 
Foto: Dpa/ZB/Britta Pedersen

Berlin - „Sie sehen hier eine sehr zufriedene und  richtig erleichterte Staatsministerin“, sagte Monika Grütters am Donnerstagmittag über sich selbst zur versammelten Presse, nachdem sie die ordentlich vereinzelten Tische mit den Worten durchschritten hatte: „Das sieht ja hier aus wie bei einer Abiturprüfung!“ Auch sonst war die Stimmung im Südflügel des 5. Stocks des Kanzleramtes launig, und in Verbindung mit dem lindgrünen Teppich und den orangebraunen Tischplatten wirkte der waldgrüne Blazer der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien fast wie ein ziviles Diana-Kostüm. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.