Nein, ich will davon nichts hören. Lassen Sie mir diese kleine Spinnerei, die einem dreckigen Stück Stadt ein bisschen Glamour verleiht, die mich über den Taubendreck auf dem Asphalt hinwegsehen lässt und über die zerrupften Gestrüppe, die aus dem Schmutz am Straßenrand wachsen. Gönnen Sie mir die Fantasie, die aus dem zugigen Wind, jedes Mal wenn ein Lkw vorbeifährt, eine Meeresbrise macht. Ich stelle mir vor, dass ich flaniere, wo es einst der Kaiser tat.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.