Christiane Neudecker kann auf Erinnerungen an ihre Studienzeit zurückgreifen.
Foto: Peter von Felbert

Berlin - Die Schriftstellerin Christiane Neudecker, selbst Absolventin des Studiengangs Regie an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, hat einen Roman über eine Berliner Theaterschule im Jahr 1995 verfasst.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.