Die Aufnahmen belegen in beklemmend banaler und verlogener Art und Weise die Karriere eines bis vor kurzem unbekannten, minutiös handelnden Überzeugungstäters, eines todbringenden Meisters aus Deutschland.
Foto: dpa / Britta Pedersen

Berlin - „Der Tod ist ein Meister aus Deutschland“, das ist ein wiederkehrender Vers in dem Gedicht „Todesfuge“ von Paul Celan.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.