Berlin - Die Gesellschaft verändert sich. Das kann man auch an der Sprache sehen. In Debatten wird in einer Weise um Bezeichnungen gerungen, dass die Worte zuweilen die Realität überholen. Als wir erfuhren, dass unsere langjährige Kollegin Abini Zöllner derzeit für Disney+ an einer Streaming-Serie über einen schwarzen Deutschen mitarbeitet, wurden wir neugierig und wollten mit ihr über diese Themen sprechen. Ausnahmsweise und zeitungsuntypisch per Du.

Abini, du arbeitest nun an einem Filmprojekt mit: „Sam – ein Sachse“. Worum geht es da?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.