So cute! Künstliche Sommersprossen – wir Instagram-Influencer:innen sagen Fake Freckles – haben sich als Schminktrend verfestigt, die Kosmetikindustrie reagierte längst und bietet entsprechende Produkte an. Man kann sich die Sommersprossen aber auch mit einem herkömmlichen Lidschatten in entsprechender Farbe auftragen, sich verdünnte Schminke mit einer Zahnbürste ins Gesicht spritzen, Ansatzhaarspray oder Henna-Tuben verwenden. Bei letztgenannter Methode überstehen die Schönheitsflecken auch ein paar Gesichtswäschen, und mit Permanent-Make-up oder Tätowiernadel erzielt man noch nachhaltigere Ergebnisse.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.