Das alte, im Deutschen untergegangene Wort „Orlog“ stand einst für Krieg und gesetzlose Zustände. In Namibia, vor allem in der Herero-Gesellschaft, lebt es weiter – als Inbegriff der Auseinandersetzung mit der deutschen Kolonialmacht. Der Autor Jürgen Leskien hat seinem Theaterstück diesen Titel gegeben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.