Spaniens Vorzeigepaar, royaler Biedermeier:  König Felipe VI. und Königin Letizia.
Spaniens Vorzeigepaar, royaler Biedermeier:  König Felipe VI. und Königin Letizia.
Foto: Imago Images

König Felipe (52) und Königin Letizia (47) galten bislang als die absolut skandalfreien Nachfolger des skandalumwitterten Juan Carlos (82) – so als sei im spanischen Königshaus der Reset-Knopf gedrückt worden. Es sei in diesem Zusammenhang nur daran erinnert, wie Felipe seinen Vater nach zahlreichen und gut belegten Berichten spanischer Medien zur Abdankung drängte, weil der Senior seinem Sohn mitgeteilt hatte, sich von seiner Gattin Sofía (81) scheiden lassen zu wollen, um seine ständige Begleiterin der letzten Jahre Corinna zu Sayn-Wittgenstein (56) zu heiraten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.

Weitere aktuelle Themen