Im Alter von achtzehn Jahren besuchte ich zum ersten Mal zusammen mit meinem Vater seinen berüchtigten Freund. Wenn ich berüchtigt sage, meine ich nicht einen weltweit zweifelhaften Ruf. Ich meine noch nicht einmal einen örtlich begrenzten zweifelhaften Ruf. Doch im Kreis unserer Familie war der Mann eindeutig berüchtigt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.