Artie Decker (Billy Crystal) verliert seinen Traumberuf als Stadionsprecher einer mittelmäßigen Baseballmannschaft. Der Besitzer des Clubs findet ihn zu alt – Wortgewandtheit und Witz allein genügen den Anforderungen längst nicht mehr. Beim Wort Tweets denkt Artie an Vogellaute; er bloggt nicht, weiß nicht, was Apps sind, und hat auch keinen Lieblings-Angry-Bird. Ausgerechnet dieses Fossil soll nun gemeinsam mit seiner Frau Diane (Bette Midler) seine drei minderjährigen Enkel in einem Haus hüten, in dem alles durch Rechenoperationen gesteuert wird. Eine freundliche Computerstimme verkündet etwa, wenn der Kaffee fertig ist, begrüßt Ankommende namentlich oder schlägt Alarm, wenn der jüngste Spross unbeaufsichtigt in den Garten geht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.