Die gestohlenen Schätze aus dem Grünen Gewölbe

Das Diebesgut sind nach bisherigen Erkenntnissen Diamanten und Brillanten aus dem 18. Jahrhundert.

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern geworden.

Oben in der Galerie sehen Sie die gestohlenen Gegenstände.