Von Russland aus betrachtet sieht die Welt anders aus. Und damit das auch so bleibt, und damit Russlands Fernsehzuschauer nicht westlich-liberaler Propaganda zum Opfer fallen, gibt es Dmitri Kisseljow. Jeden Sonntagabend erklärt er auf dem staatlichen Kanal Rossija 1 die „Nachrichten der Woche“ – so heißt sein Programm.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.