Dwayne Johnson: „Schlag in die Magengrube.“
Foto: AP/Vianney Le Caer

Dwayne „The Rock“ Johnson, 48, kennen und schätzen wir aus seinen Filmen als den zumeist unbeirrbaren, knallharten Muskelmann mit dem großen Herz. Nun hat sich der Schauspieler und frühere Profi-Wrestler per Instagram mit einer sehr emotionalen und engagierten Botschaft an sein Publikum gewandt: Er, seine Frau Lauren, 35, und ihre beiden kleinen Töchter Jasmine, 4, und Tiana, 2, waren mit dem Coronavirus infiziert. In einem über elfminütigen Video berichtet Johnson: „Das war eines der schwierigsten Dinge, die wir als Familie je durchstehen mussten.“. Inzwischen habe sich jedoch die ganze Familie wieder erholt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.