Ein Tritt und – zack – ist der Außenspiegel weg. So beginnt Jakob Lass’ neuer Film. Maggie (Maria Dragus) will einparken, doch eine ältere Dame in einem dicken Wagen schnappt ihr den Platz weg und wird von der Parkplatzwächterin (Der Wahnsinn: Ella Rumpf) wie beschrieben abgemahnt. Sie ist das „Tiger Girl“ im gleichnamigen Film des Regisseurs.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.