Wroclaw - Der Triumph hätte größer nicht sein können, der Jubel war überwältigend. Mit fünf Nominierungen ging in Wroclaw die deutsche Komödie „Toni Erdmann“ als eindeutiger Favorit ins Rennen um die 29. Europäischen Filmpreise.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.