Mélanie (Ana Girardot) und Rémy (François Civil) sind Nachbarn. Selbst wenn sie nebeneinander in einem Geschäft stehen, sehen sie sich nicht. 
Mélanie (Ana Girardot) und Rémy (François Civil) sind Nachbarn. Selbst wenn sie nebeneinander in einem Geschäft stehen, sehen sie sich nicht. 
Foto: studiocanal

Berlin - Als die Wissenschaftlerin Mélanie (Ana Girardot) bei der Arbeit über Schlafstörungen klagt, weiß ihre Kollegin sofort Rat. Es könnte doch etwas Psychosomatisches sein, bei dem der Körper ein Warnsignal sendet, weil etwas nicht in Ordnung ist. Auch der Fabrikarbeiter Rémy (François Civil) kann nicht schlafen. Vielleicht liegt es daran, dass gerade sein Job wegrationalisiert wird. Der Psychiater, den er nach einer Panikattacke aufsucht, vermutet aber, dass das Problem tiefer sitzt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.