Natürlich gibt es auch unter den Ganoven schöngeistige Menschen. Nick etwa ist die „erste Promenadenmischung aus Kanal- und Leseratte“, wie es seine Freundin charmant formuliert. Sie betreibt ein gut sortiertes Antiquariat, in dem Nick die wertvollen Ausgaben vertickt, die er erst billig auf Flohmärkten gekauft und dann höchstpersönlich studiert hat. Wegen seines Berufs – Ganove – ist Nick allerdings ständig in Schwierigkeiten und taucht deswegen in unbewohnten Häusern unter.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.