Die Berliner Filmproduzentin Regina Ziegler
Die Berliner Filmproduzentin Regina Ziegler
Foto:  Ulrike Schamoni

Berlin - Man könnte Regina Ziegler (76) als große alte Dame der deutschen Filmbranche bezeichnen, wenn sie nicht so wahnsinnig vital wirken würde. Alt ist eigentlich nur ihre Produktionsfirma, sie wird in diesem Jahr 47. Und um das zu feiern, stellen die beiden Geschäftsführerinnen Regina  und  Tanja Ziegler 47 Filme für zu Hause auf ihre Webseite – als Streamingangebot in Corona-Zeiten. Hier spricht Regina Ziegler über die Herausforderungen, vor denen ihre Branche derzeit steht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.