Florian Silbereisen feiert buntes Sendungsjubiläum

Das Allroundtalent Florian Silbereisen hat sich für seine Show „Das große Schlagerjubiläum 2022 - auf die nächsten 100!“ die ganz große Schlagerprominenz auf...

Schlagersängerin Helene Fischer und Moderator Florian Silbereisen stehen wieder zusammen auf der Bühne.
Schlagersängerin Helene Fischer und Moderator Florian Silbereisen stehen wieder zusammen auf der Bühne.Hendrik Schmidt/dpa

Leipzig-Zum 100. Mal hat Sänger, Schauspieler und Moderator Florian Silbereisen am Samstagabend mit seiner „Feste“-Show den Schlager gefeiert.

Auch Nena war zu Gast bei Silbereisen.
Auch Nena war zu Gast bei Silbereisen.Hendrik Schmidt/dpa
Helene Fischer sang unter einer Regendusche.
Helene Fischer sang unter einer Regendusche.Hendrik Schmidt/dpa

Zu der ab 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlten Show „Das große Schlagerjubiläum 2022 - auf die nächsten 100!“ waren unter anderem Helene Fischer („Genau dieses Gefühl“), Roland Kaiser („Es ist alles ok“) und Andreas Gabalier („Hulapalu“) zu Gast. Die Sendung wurde einen Tag vor Ausstrahlung in der Media City in Leipzig aufgezeichnet.

Mit seinem Lied „Ich bau dir ein Schloss“ stand auch Schlager-Ikone Jürgen Drews vor dem Leipziger Publikum auf der Bühne. Der Sänger hatte Anfang Oktober sein letztes Konzert im österreichischen Ellmau gegeben und angekündigt, sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen zu wollen. Mit einer vorab aufgezeichneten Sendung soll der Sänger, der sich selbst zum König von Mallorca ernannt hat, dem Mitteldeutschen Rundfunk zufolge im kommenden Jahr von der TV-Bühne verabschiedet werden.

Seit einigen Wochen zurück auf der Bühne ist dagegen die Schlagersängerin, Moderatorin und Tänzerin Helene Fischer. In brennendem Kleid und mit neongelbem Outfit unter einer Regendusche gab die vor wenigen Monaten Mutter gewordene 38-Jährige bei Silbereisen einen Vorgeschmack darauf, was Fans auf ihrer Tour im kommenden Jahr erwartet. Auch der Brite Ross Antony, der ehemalige Fußballfunktionär Reiner Calmund sowie die Popsängerin Nena feierten gemeinsam mit Silbereisen, der sich wiederholt für 100 Sendungen zu Ehren des Schlagers bedankte.