„20 000 Miles above the Sea“, 2019, Auflage 4, FineArt-Inkjet auf Hahnemühle.
Foto: Ludwig Rauch

Berlin -  Der Verursacher dieser Bilder schweigt sich aus über deren Herkunftsorte – exotische, dramatische, idyllische, öde, von menschlichen Eingriffen oder Naturgewalten geschundene Landschaften und solche, wo der Lärm der Welt hinkommt, um zu sterben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.